HomeKontaktFirmaImpressum©
 
 

Bergfrühlings-Laufkurs

Bereit für die neue Laufsaison: Leichter und genussvoller laufen. Lernen Sie, worauf es in der Lauftechnik ankommt und erlernen Sie ökonomischer und leichter laufen (F1)

Wünschen Sie sich mehr Leichtigkeit und neue Ideen für Ihr Lauftraining? In diesem Laufkurs erlernen Sie als leicht Fortgeschrittene/r Ihre Lauftechnik zu ökonomisieren, so dass das Laufen mit vielseitigem Training noch mehr Freude bereitet. Neben mehr Laufgenuss können hier auch mögliche Teilnahmen an Laufwettbewerben optimal vorbereitet werden.

Diese Lauftage verbinden abwechslungsreiche Lauftechnik-Sequenzen mit Lauftouren, welche in die schönsten Gebiete des Unterengadins führen. Haben Sie schon einmal Laufschulübungen auf einem Hochmoor in herrlicher Bergluft durchgeführt und sind nachher an einem rauschenden Bergbach entlang wieder ins Tal hinunter gerannt? Dann lassen Sie sich überraschen, wie vielseitig und erholend das dynamische Laufen sein kann.

Kombinieren Sie drei Tage vielseitiges Training im Berglaufparadies Unterengadin mit genussvoller Erholung: So bringen Sie sich für die neue Saison in Laufform. 

Die Laufsequenzen in der einzigartigen Berglandschaft lassen diese Tage zu einem unvergesslichen Lauferlebnis werden. Laufen Sie mit!

 

Bilder1 zum Kurs

Bilder2 zum Kurs

Bilder3 zum Kurs

Bilder4 zum Kurs

Kursinhalte:

  • Lauftechnik für ökomisches Laufen

  • Grundtechniken für ein kraftvolleres und schonendes Laufen festigen und erweitern

  • Theorie-Sequenzen zu den Themen Lauftechnik, Trainingslehre und Ernährung

  • Gang- und Laufanalyse

  • Laufschulung

  • persönliche Laufberatung

  • Trainingstouren im Laufparadies rund um Scuol und im Gebiet des Schweizerischen Nationalparks

Leistungen:

  • 3 Tage Laufkurs à 2 Laufeinheiten pro Tag

  • 3 Theorie-Sequenzen

  • Videoanalyse

  • Willkommensgeschenk

Unterkunft (im Kurspreis exkl.):

Der Kurs findet im Hotel Arnica in Scuol statt. Preis Einzelzimmer mit Frühstück: chf 124.- pro Person und Nacht. Preis Doppelzimmer mit Frühstück: chf 168.- pro Zimmer und Nacht. Die Bezahlung der Unterkunft erfolgt durch die KursteilnehmerInnen direkt im Hotel. Gerne übernimmt die Laufschule Scuol die Reservation der Unterkunft (ganzer Laufkurs im selben Hotel).

  • die Anreise empfiehlt sich am Donnerstag-Abend
  • Abendessen: Freitag gemeinsam in einem Restaurant (à la Carte, eigene Bezahlung), Samstag Abendgemeinsam im alten Engadinerhaus und Basis der Laufschule Scuol (Spaghettata, chf 20.-)

 

Programm:

Freitag

09.30h: Treffpunkt in der Basis der Laufschule Scuol/Punt 42, Begrüssung und kurze Programmvorstellung
10.15-12.00h: Laufstilanalyse und Videoaufnahmen
12.00-12.45h: WarmUp-Lauftour nach Avrona
12.45-13.45h: Mittagslunch im Bergrestaurant Avrona
13.45-14.15h: "Was für ein Lauftyp bin ich?"
14.15-16.00h: Lauftour und Stretching
16.15-17.00h: Videoanalyse
anschl. Freizeit für individuelle Regeneration
19.00h: Nachtessen

Samstag

07.30-08.00h: Morgenfooting
08.30h: Frühstück
09.30h-10.00h: "Mit welcher Intensität soll ich laufen?"
10.00-15.30h: Lauftour mit Lauftechnik I und PicNic unterwegs, Stretching
anschl.: Optionaler Besuch im hoteleigenen Wellness-&Spabereich oder im Wellness- und Erlebnisbad Bogn Engiadina Scuol
19.00h: Nachtessen

Sonntag

08.00h: Frühstück
09.30-10.00h: "Ernährung und Laufsport"
10.00-15.00h: Lauftour mit Lauftechnik II, PicNic unterwegs
15.30h: Rückblick, Kursende und Verabschiedung

(Das Programm kann je nach den Wetterverhältnissen und nach den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen variieren)

Kursfokus:
Für 'StrassenläuferInnen', die gerne auch im Gelände unterwegs sind und den Einstieg ins Trail Running finden möchten.

Kurssprache:
Englisch und Deutsch

Kursleitung:
Fränzi Gissler

 

Daten

Datum:   Name: Preis:  
03.06.16 - 05.06.16 : 3 Tage F1 Bergfrühlings-Laufkurs CHF 300.- Anmelden

English